Genia Diehr


Genia Diehr





Heilung



1989-2000
Pharmazie-Studium Universität Hamburg o.A.

1998-2000
Heilpraktiker-Ausbildung
Paracelsusschule Hamburg, Zulassung 2000

2000-2002
Therapeutin für Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich
Akademie für WBA, NMT Schweiz, Diplom 2002

2004-2005
Zertifizierung als Prana-Heilerin


2006-2007
Ausbildung zur Prana-Lehrerin


2009
Yoga-Lehrerin (Hatha Yoga)


2013
Weiterbildung bei Dr. Smísek
(Übungsleiterin und Therapeutin)



ab 2002
Eigene Naturheilpraxis
zeitweise auch mobile WBA-Therapeutin
Vorträge u. Seminare zu Gesundheitsthemen
Fachfortbildungen für Therapeuten



Tanz



1975
Beginn der Ballettausbildung bei Frau Holzbach, Hamburg

1977
Fortsetzung der Ballettausbildung bei Frau Jo Maste, Hamburg. Erste Bühnenerfahrung im selben Jahr. Jährlich Aufführungen in Hamburg und Theater Wedel, u.a. vertanzte Versionen von „Karneval der Tiere„, „Die 4 Jahreseiten„, „Die Moldau„ .

1982
Wechsel zu Frau Ruth Scheurer, Hamburg. Unterricht in Ballett, Step, Folklore, Jazzdance, Showtanz, später auch Can Can und Musicaldance. Im selben Jahr Aufnahme in„The Showdancers„ , Hamburg

1989
Wechsel ins Tanzstudio„Die Roten Schuhe„, Hamburg. Stepunterricht bei Tom Fletscher

1992
Beginn der Ausbildung in Orientalischem Tanz bei Iris Adyla Eliya, Hamburg

ab 1995
Soloauftritte Orientalischer Tanz. Zeitweise Mitgliedschaft im Ensemble „Khaiel„. Wechsel in die Profi-Trainingsgruppe von Frau Eliya. Workshops bei verschiedenen Gastdozenten in Oriental. Tanz u. Folklore

2002-2005
Auftritte Orientalischer Tanz, Leitung von Workshops in Orientalischem Tanz, Erteilung von Gruppen- u. Einzelunterricht (Anf.-Mittelstufe). Übernahme einer Tanzgruppe (Unterricht, Choreografieentwicklung, Auftritte). Eigene Teilnahme an verschiedenen Tanzprojekten, u.a. tänzerische Begleitung einer Harfenistin, Schattentanz, „Tanz der Sterne„ im Mannheimer Luisenpark.

2006
Zusammenarbeit mit der VHS in Baden-Württemberg u. Rheinland-Pfalz .Wochenend-Seminare Orientalischer Tanz in St.Gallen, Schweiz.

2007
Vorstellung der OTWS ® -Kurse (Orientalischer Tanz für die Wirbelsäule) ,


2009
OTWS ® -Weiterbildungen für Kursleiter
weiterhin VHS-Kursleiterin.

2012
Übernahme „Studio für Tanz und Bewegung„ in Gernsbach

2013
Ausbildung von OTWS ® -Kursleitern



Eigene Weiterbildungen bei namhaften Dozenten sind selbstverständlich.



www.tanzundheilung.de ©  2006             Impressum             Disclaimer